Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Die Anmeldung für die Trainingsangebote der Hundeschule „Hunde-Nachhilfe“ Böhl-Iggelheim kann schriftlich, telefonisch oder auf elektronischen Wege (E-Mail: nicole@hunde-nachhilfe.de) erfolgen. Mit seiner Anmeldung zum Training erklärt sich der Kunde die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben. Eine Anmeldung zu den Angeboten der Hundeschule Hunde-Nachhilfe Böhl-Iggelheim sind verbindlich.

Vertragsgegenstand

Die Hundeschule Hunde-Nachhilfe Böhl-Iggelheim bietet Welpentraining, Gruppentraining, Dummytraining, Einzeltraining, Hausbesuche und feste Kurse an. Die Gebühr ergibt sich aus der Veranstaltungsart. Diese sind auf der Homepage unter Kurse und Veranstaltungen gekennzeichnet.

Durchführung der Ausbildung

Die Zusammensetzung von Ausbildungsgruppen liegt ausschließlich im Ermessen der Hundeschule Hunde-Nachhilfe Böhl-Iggelheim. Die Unterrichtsstunde dauert mindst. 60 Minuten. Bei Erkrankung der Inhaberin behält sich die Hundeschule Hunde-Nachhilfe vor, das Training durch eine Vertretung (Manuela Habermann) durchführen zu lassen oder abzusagen. Das Nichterscheinen zu einem Termin berechtigt nicht zu einer Verlängerung der Trainingszeit oder Teilnahme an einem Folgetermin. Bei alles Kursen mit vorgegeben Terminen werden versäumte Stunden und Fehlzeiten nicht erstattet. Der Unterricht erfolgt auf dem Hundeplatz, Im Stiegelsteig 8 in Böhl-Iggelheim, oder an unterschiedlichen Orten rund um Böhl-Iggelheim. (Stundenplan beachten)

Die Trainerin übernimmt keine Garantie für das Erreichen des gewünschten Ausbildungszieles. Die Ausbildung richtet sich nach den Bedürfnisse des Kunden und den Möglichkeiten des Hundes. Die Teilnehmer/innen werden darauf hingewiesen, dass die gelehrten Ausbildungsmethoden nur bei konsequenter Umsetzung auch außerhalb der Unterrichtsstunden Erfolg haben.

Kunde

Der Kunde versichert, dass sein Hund geimpft und Haftpflicht versichert ist. Auf Verlangen hat der Kunde Impfpass und Police der Haftpflichtversicherung vorzuzeigen.

Der Kunde ist ebenfalls verpflichtet, die Trainerinnen über Verhaltensauffälligkeiten, übermäßigen Aggressivität oder Ängstlichkeit seines Hundes vor Aufnahme der ersten Stunde zu informieren.

Preis

Die Preise stehen auf der Homepage unter den jeweiligen Kursen oder bei  Veranstaltungen.

Bei  Hausbesuchen oder Einzelstunden wird ab dem 10 km  eine Kilometerpauschale von 0,30 Cent pro gefahrene Kilometer hinzugerechnet.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Zahlung

Durch die Anmeldung zum Unterricht verpflichtet sich der Kunde zu Zahlung der anfallenden Gebühren gemäß der aktuellen Preises. Das entsprechende Entgelt für das allgemeine Trainingsangebot sind vor oder nach der ersten Stunde in bar zu zahlen oder nach Absprache durch Überweisung. Der Kunde ist nicht berechtigt wegen streitiger Gewährleistungsansprüche die Gebühr zu reduzieren, zurückzuhalten oder mit nicht anerkannten oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen aufzurechnen.

Rücktritt

Eine Absage oder Verschiebung des vereinbarten Gruppenunterrichts durch den Kunden ist bis mindestens 24 Stunden vorher möglich. Es gelten auch hinterlassene Nachrichten auf dem Anrufbeantworter oder per Mail. Die 5er Karten haben eine Gültigkeit von 2 Monaten und die 10er Karte von 5 Monaten. Die Hundeschule Hunde-Nachhilfe Böhl-Iggelheim behält sich vor, ohne Einhaltung einer Frist vom Vertrag zurückzutreten, wenn der Kunde den Unterricht bewusst stört, der Kunde im Zahlungsrückstand ist oder der Kunde sich entgegen der geltenden TierschutzGesetz verhält. Bereits gezahlte Gebühr – auch nicht in Anspruch genommene Stunden werden nicht erstattet. Bei Ausfall des Trainings durch Verschulden der Hundeschule Hunde-Nachhilfe Böhl-Iggelheim werden die entsprechenden Stunden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Die Trainingsstunden finden bei jeder Witterung statt, es sei denn die Hundeschule Hunde-Nachhilfe Böhl-Iggelheim sagt die Stunden ab. Die Hundeschule behält sich vor Trainingsort, -zeiten und –tage  zu verschieben.

Vereinbarte Termine für Hausbesuche und Einzelstunden müssen 24 Stunden vor Beginn bei der bekannten Rufnummer abgesagt werden. Nicht rechtzeitig abgesagte Trainingseinheiten werden zu 50% abgerechnet.

Haftung

Die Hundeschule Hunde-Nachhilfe Böhl-Iggelheim haftet nur für Schäden, die von ihr vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Die Hundeschule Hunde-Nachhilfe Böhl-Iggelheim übernimmt keinerlei Haftung für Personen-,Sach- oder Vermögensschäden, die durch die gezeigten Übungen entstehen sowie für Schäden/Verletzungen, die durch teilnehmenden Hunden entstehen. Alle Begleitpersonen sind durch den Kunden in Kenntnis des Haftungsausschlusses zu setzen. Die Teilnahme aller Unterrichtsstunden erfolgt auf eigenes Risiko. Der Kunde haftet für die von sich, oder seinem Hund versursachten Schäden. Der Kunde übernimmt die alleinige Haftung für seinen Hund, auch wenn er auf Veranlassung der Hundetrainerin der Hundeschule Hunde-Nachhilfe Böhl-Iggelheim handelt. Soweit der Kunde durch die Hundetrainerin der Hundeschule Hunde-Nachhilfe Böhl-Iggelheim aufgefordert wird, seinen Hund von der Leine zu lösen, übernimmt der Kunde allein die Verantwortung hierfür.

Sonstiges

Alle Ausbildungsunterlagen (Schrift, Bild, Ton, Email, Video) der Hundeschule Hunde-Nachhilfe Böhl-Iggelheim oder Mannheim, die ausgehändigt werden sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche  Genehmigung nicht vervielfältigt oder verbreitet werden. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass seine, durch die Hundeschule, erhobene Daten elektronisch  gespeichert werden. Diese Daten werden nicht ohne Genehmigung an Dritte weitergegeben. Digitale Foto- und Video Aufnahmen, die während des Trainings erstellt werden, sind Eigentum der Hundeschule Hunde-Nachhilfe Böhl-Iggelheim oder Mannheim. Mit der Veröffentlichung auf der Homepage, Facebook oder sonstige Medien, ist der Teilnehmer einverstanden. Private Ton und Bildaufnahmen der Trainingsstunden sind grundsätzlich nicht gestattet, und bedürft der schriftlichen Genehmigung durch die Hundeschule Hunde-Nachhilfe Böhl-Iggelheim.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Ansprüche ist Böhl-Iggelheim

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksame.