Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Infoabend – Halten eines Listenhundes

Februar 1 @ 18:00 - 20:00

- €10

Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen auf, das die meisten Listenhunde nicht in Tierheimen sitzen müssten. Die meisten Listenhunde landen im Tierheim wegen nicht Erfüllung der Auflagen. Sie wurden falsch angemeldet oder meist, aus Unwissenheit, illegal aus dem Ausland geholt. Die Halter gehen unvorbereitet auf den Wesenstest usw.
Doch wie sehen die Auflagen eines Listenhundbesitzers aus? Was brauche ich um einen Listenhund überhaupt halten zu dürfen?
Wie läuft ein Wesenstest ab? Wie und ab wann bereite ich meinen Hund auf einen Test vor? Woher bekomme ich einen Listenhund? Diese und all ihre Fragen werden wir beantworten.
Denn WIR tragen die Verantwortung für unsere Hunde. Bin ich bereit dafür diese Verantwortung zu tragen? Denn sitzen sie erst einmal im Tierheim, ist Vermittlung nicht leicht. Sie bekommen oft zu unrecht einen Stempel aufgedrückt. Doch sie sind meist unschuldig in Tierheimen.

Anmeldung unter Info@hunde-nachhilfe.de

Details

Datum:
Februar 1
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
€10

Veranstaltungsort

Franklin Field
Platz der Freundschaft
Mannheim, Deutschland 68305 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0163-9109910
Website:
www.hunde-nachhilfe.de

Details

Datum:
Februar 1
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
€10

Veranstaltungsort

Franklin Field
Platz der Freundschaft
Mannheim, Deutschland 68305 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0163-9109910
Website:
www.hunde-nachhilfe.de