Trickdogging ist mehr als nur Pfötchen geben

Tickdogging fördert die Bindung und wir lernen mit Spaß wie ein Hund lernt. Trickdogging ist auch für schlechtwetter Tage geeignet, denn da kann man mit dem Hund auch Zuhause oder Inddoor trainieren und ihn mit geistiger Auslastung fördern.

Mit ein paar gelernten Tricks und Targettraining kann man den Hund auf ein Fotoshooting oder Urlaubsbildern vorbereiten.

Wenn Sie gerne mit ihrem Hund spazieren gehen und ihnen Ideen fehlen ihn zu beschäftigen, kann man mit Tricks einen Abwechslungsreichen Spaziergang gestalten, mit dem was die Natur uns bietet ohne irgendwelches Equipment mit uns rumtragen zu müssen.

Unser Hund kann auch zum Helfer im Alltag werden, mit nützlichen Tricks wie z.b Licht anmachen.

Es gibt so viele spannende Möglichkeiten Trickdogging ein zusetzen.Unsere Kurse sind in 4 Schwierigkeitsgrade und Themen unterteilt.

Der nächste Workshop findet im März statt.